Warenkorb EUR
Ihr habt abgestimmt: Die erste Community Edition ist da! 2 Dosen kaufen, nur 1 zahlen mit Code: KRAKEN
Headglitch

Bei einem Headglitch kreiert ein Spieler einen Winkel oder versteckt sich hinter einem Objekt wie einer Mauer, sodass nur sein Kopf zu sehen ist. Während er selbst normal schießen kann, so als existiere überhaupt kein Hindernis, bleibt dem Gegner nur die Hitbox des Kopfes übrig.

Dadurch ist ein Headglitch ein massiver Vorteil für den Spieler hinter dem Hindernis und großer Nachteil für seinen Gegner, da die Angriffsflächen sich stark unterscheiden.

Das Ausnutzen/Kreieren solcher Szenarios bezeichnet man als „headglitchen“. Zwar ist ein Headglitch grundsätzlich nicht sehr realistisch, kommt aufgrund der Spielmechanik jedoch immer wieder in gängigen Shootern vor.